Mittel der Dokumentation

Montag letzter Woche saßen die Creative Driver mal wieder acht Stunden lang zusammen um alles von der Tagesstruktur bis hin zu projektgebundenen Details auszugraben, auszuloten und auszudiskutieren. Dabei wurden mal wieder ganze Regenwälder in die Annalen des Notizendschungels übergeben. Also war der darauf folgende Dienstag genau der richtige Zeitpunkt zur Durchführung eines Dokumentationsworkshop. Dieser wurde von dem Redakteur Adrian Rudershausen angeleitet und unterstützt uns dabei unsere privaten Notizen allgemeinwirksam umzuwandeln.

Personen, Charaktere und Ereignisse sind dramatisiert und überzeichnet. Man könnte quasi sagen, dies sei eine Karikatur.
comic by Julia Errens

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Projektphase, Workshop abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s