Kreative Entwicklungen in Aachen und der EMR

Einen wirklich gut geschriebenen Artikel über Miriam Schmalen aus der letzten Creative Drive Runde, geschrieben von Rene Kohnen, findet ihr unter www.glueckstueck.com

Gerne möchten wir aus dem Text zitieren:
>> … Sie hat sich im Raum Aachen, gerade durch ihr Stipendium “Creative Drive” ein wertvolles Netzwerk aufgebaut, aus dessen kreativen und persönlichen Austausch sie positiv schöpft. Begeistert berichtet sie das Aachen, als Stadt angrenzend an die Niederlande und Belgien, in den letzten Jahren zum interessanten kreativen Brennpunkt geworden ist. “Hier hat sich eine richtige Szene entwickelt die mich gerade unheimlich unterstützt und inspiriert.” <<

Schöne Worte über Creative Drive und die Kreativwirtschaft in Aachen und der Euregio Maas Rhein! Wir entwicklen den Kreativstandort gemeinsam weiter, da gibts noch viele Menschen die wir ereichen und viel kreatives Potenzial was wir unterstützen wollen.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s