Erstes WERKsfrühstück zum Thema „Game Thinking“: 90 Minuten Input, Frühstücken, Networking

Am Freitag, 19. Juli 2013, findet von 9 bis 10:30 Uhr unser erstes WERKsfrühstück statt. Im Mittelpunkt steht das Thema „Game Thinking / Gamification“ („die Anwendung spieltypischer Elemente und Prozesse in spielfremdem Kontext“). Es geht darum, wie man mit dieser Methode Produkte und Dienstleistungen nachhaltig entwickeln kann – ein spannender Ansatz vor allem auch für Organisationen und Firmen, die nicht in der Unterhaltungsbranche tätig sind.  Daneben besteht die Möglichkeit in lockerer Atmosphäre neue Kontakte zu knüpfen und sich unter Gleichgesinnten auszutauschen. Christoph Brosius aus Berlin wird einen kurzen Inputvortrag zum Thema geben und anschließend für Fragen und Diskussion zur Verfügung stehen.

Einen wunderbaren Einblick in die Arbeit von Christoph Brosius und seiner Agentur „Die Hobrechts“, liefert der Radiobeitrag von Detektor.fm: hier klicken. Uns gefällt die „Salami Taktik“ – nach dem Motto, scheibchenweise zur erfolgreichen Gründung.

Mit dieser Veranstaltung möchte das GründerZentrum Kulturwirtschaft im Rahmen des EU-Projekts „Creative Drive“ ein spannendes und innovatives Themenfeld aus der „Kultur- und Kreativwirtschaft“ beleuchten!

Am 19. Juli 2013 von 9:00 bis 10:30 Uhr // Gast: Christoph Brosius („Die Hobrechts“) // Im WERK52, Jülicher Straße 114a, 52070 Aachen

Die Teilnahme ist kostenfrei aber nur möglich mit Anmeldung bis Montag, den 15.7. an roseboom[at]kulturunternehmen.info, da die Plätze begrenzt sind und der Bedarf für das Frühstück geplant wird.

Wir freuen uns auf Euch!

 

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Veranstaltung abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s